Eisenbeißer und Schwartenhals ziehen um…

Ab sofort findet ihr unsere neue Homepage unter www.landsknechte1525.de

Advertisements

Neuer Termin am 11. September 2011

Der Arbeitskreis Kulturregion HeilbronnerLand veranstaltet dieses Jahr zahlreiche interkommunale Kulturprojekte. Das Bestreben der Kulturregion HeilbronnerLand ist es, gemeinsam Kulturarbeit zu machen, die für jeden greifbar ist. Nähere Informationen finden sich hier: Kulturregion HeilbronnerLand.

Burg Weinsberg um 1515. Zeichnung von Hans-Sebald Beham.

Die Burg Weinsberg liefert aufgrund seiner reichen Geschichte den geeigneten Rahmen für unsere Arbeit. In den Wirren des Bauernkrieges 1524-1526, dem Zeitabschnitt, welchem wir uns insbesondere widmen, trugen die Ereignisse in Weinsberg entscheidend zum Niedergang der Bauernaufstände bei. Eingebettet in den historischen Rahmen, welchen die Burg Weinsberg liefert, soll den Besuchern ein stimmiges und stimmungsvolles Bild vom Leben auf der Burg angeboten werden.

Aus der Broschüre der Veranstaltungsreihe 2011:


Das illustrierte Flugblatt

Das illustrierte Flugblatt war ein weit verbreitetes Druckmedium der frühen Neuzeit. Im Gegensatz zu religösen Andachtsbildern wurden in diesen Flugschriften oftmals profane Themen verarbeitet. Besondere Aufmerksamkeit wurde hierbei dem Söldnertum gewidmet. Der Künstler Niklas Stör fertigte um 1530 einige solcher Flugblätter an, die mit Texten von Hans Sachs erweitert wurden. Verlegt wurden diese Blätter in Nürnberg bei Niklas Meldemann. Die Flugblätter berichteten von Handwerkern wie etwa dem Goldschmied, aber auch vom Edelmann war hier die Rede. Allen Figuren war gemeinsam, dass sie erklärten, weshalb sie in den Solddienst eingetreten waren und Landsknechte wurden.

Eine schöne Auswahl an kolorierten Flugblättern können online unter folgendem Link betrachtet werden:

Museum Boijmans Van Beuningen, Rotterdam:

http://collectie.boijmans.nl/en/search/?q=hans+sachs&ds=list#results

hier geht es demnächst weiter…

Weiterführende Literatur:

{1} W. Harms, M. Schilling, Das illustrierte Flugblatt der frühen Neuzeit: Tradition – Wirkungen – Kontexte, Hirzel Verlag, 2008.

{2} J-W. Huntebrinker, »Fromme Knechte« und »Garteteufel«: Söldner als soziale Gruppe im 16. und 17. Jahrhundert, UVK Verlagsgesellschaft mbH, 2010.


Bildergalerie No.3


Triumphzug Kaiser Maximilians I.

In seinem Triumphzug, welcher in Wirklichkeit nie stattgefunden hatte, ließ Kaiser Maximilian I. sich und seine Taten nach altrömischem Vorbild verherrlichen. Für dieses Werk beauftragte er zwischen 1513-1518 namhafte Künstler wie Albrecht Altdorfer, Hans Burgkmair und Albrecht Dürer. Das Werk umfasst 137 Holzschnitte und ist eine hervorragende Bildquelle der deutschen Grafik der Renaissance (1).

99 Holzschnittdrucke befinden sich im Besitz der Universität Graz und wurden bereits digitalisiert. Es ist anzumerken, dass die Kolorierung der Holzschnitte erst im Jahr 1765 von Josef Höger angefertigt wurde.

http://www-classic.uni-graz.at/ubwww/sosa/druckschriften/triumphzug/

Neben den bekannten Holzschnitten befinden sich noch die folgenden kolorierten Entwurfsminiaturen in der Sammlung der Albertina, Wien:

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Szene: Der Tross, Detail. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Szene: Der Schweizer Krieg. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Szene: Die »Kalikutischen Leut'«, Detail. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Der Sieg über Lüttich«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Der Sieg über Lüttich«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Zwei Männer mit Bandrollen«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Die erste flämische Eroberung«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Die Eroberung Niederösterreichs«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Der Ungarische Krieg«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Der Sieg über Lüttich«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Wiedergewinnung von Mailand«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Entwurf zu »Die Bannerträger«. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

Albrecht Altdorfer, Triumphzug Kaiser Maximilians, Reichsbanner. Entstehungsjahr um 1513–1515, Grafische Sammlung der Albertina

(1) Triumpfzug Kaiser Maximilians I. mit einem Nachwort von Horst Appuhn, die bibliophilen Taschenbücher, Harenberg Kommunikation 1979.


Fun…

Dürers Männerbad neu interpretiert. Na dann Prost!


Bildergalerie No.2